Sonntag, 18. April 2021

Feeling the Rivers in the Sky



...Towards a rewilding of our sensual and physical world

Hin und wieder werde ich eingeladen ein Essay zu schreiben, das mich dazu anregt tiefer als gewöhnlich zu wühlen. Als das Lissome Magazine mich bat, meine Gedanken zum Thema Rewilding aufzuschreiben, folgte ich meinem inneren Kompass: In die Richtung eines Rewildings unserer sinnlichen und physischen Welt.

Mittwoch, 20. Januar 2021

Longing for Japan



"The Now is a hard place to reach. And to stay there is impossible." The International Toshiba Foundation and Okaeri House asked me to write a personal essay on what I long for in Japan - especially now in times of no-travel. The piece is to be found on the Japanese platform Note. Here is the link.

Freitag, 13. November 2020

Alle Wetter! Studiogast



Zu Gast in der Sendung Alle Wetter vom Hessischen Rundfunk. Auf die Frage, warum ich das Buch geschrieben habe? Es gibt momentan wahrscheinlich kein Thema das dringender ist, als das Wetter. Aufgrund des Klimawandels ist es DAS Thema unserer Zeit, nur  -  es fühlt sich immer wie etwas an, das nichts mit uns und unserer Welt zu tun hat. Also habe ich versucht, eine neue Narrative zu finden, indem ich kulturgeschichtliche, wissenschaftliche und anthropologische Faktenmiteinander verwebe und sie mit einem Embodiment von Wetter und Wetterphänomenen verband.

 

Werk

Interview in “Das Magazin” mit Mikael Krogerus

alle Werke »